Buddhistischer Religionsunterricht

 

 karin 2


Herzlich willkommen!

Es ist uns eine große Freude, nun schon seit mehr als 25 Jahren die buddhistische Lehre authentisch der nächsten Generation vorstellen zu können. Unsere Lehrerinnen und Lehrer sind österreichweit und in allen Schulstufen tätig.

 

Das Grundkonzept der Lehrinhalte ist Buddha, Dharma und Sangha und wird in allen Altersgruppen unterrichtet.

Die Verinnerlichung buddhistischer Grundwerte – Verbundenheit, Achtsamkeit und Mitgefühl – ebenso wie die Begegnung mit anderen Anschauungen und Bekenntnissen lässt die Kinder und Jugendlichen erkennen, dass der Weg des Buddha die Wertschätzung anderer fordert und dazu anregt, eigene gedankliche Fixierungen sowie emotionale Muster zu überwinden. So wachsen sie zu weltoffenen und dialogfähigen Menschen heran.

 

Da ein Teil der Schülerinnen und Schüler Ethno-Buddhisten aus China, Thailand, Tibet und Vietnam usw. sind, bildet der buddhistische Religionsunterricht außerdem einen wertvollen Beitrag zur interkulturellen und integrativen Bildung und Erziehung innerhalb der österreichischen Schule.

 

Sie wünschen sich für Ihr Kind buddhistischen Religionsunterricht oder haben Interesse daran, buddhistischen Religionsunterricht zu geben? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

 

Mein Kollege, Herr Mag. Wilfried Haunschmid, ist Fachinspektor für Kärnten, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg. Sie erreichen ihn per Email an fiwest@buddhismus-austria.at.

Als Fachinspektorin für Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Wien bin ich Ihre Ansprechpartnerin, meine Emailadresse lautet fiost@buddhismus-austria.at.

 

Möchten Sie mehr über unsere Aktivitäten erfahren, bestellen Sie unseren ÖBR Schulamt-Newsletter.

 

Es grüßt Sie herzlich

MMag.a Karin Anna Ertl 
Schulamtsleiterin

 

INFO FOLDER Buddhistischer Religionsunterricht

Wir haben einen informativen Folder erstellt für Schulen, Eltern und SchülerInnen. Hier finden sie die wichtigsten Informationen zum Buddhistischen Religionsunterricht in Österreich.

 

Der ÖBR SCHULAMT Newsletter

Sie möchten mehr über die Aktivitäten des ÖBR Schulamtes erfahren?
Lesen Sie unseren aktuellen ÖBR Schulamt Newsletter.

 

Stimmen unserer Schülerinnen und Schüler

 

Buddhistischer Religionsunterricht

 

Stella (Graz): „Der Religionsunterricht hat mein Bild von und mein Wissen über Buddhismus sehr geprägt.“

 

Felix (Wien): "Der externe Nachmittagsunterricht hat mir immer sehr gut gefallen."

 

Unsere Lehrerinnen und Lehrer

Um sie kennen zu lernen, lesen Sie hier die Kurzbiographien

 

Oberösterreich:   Gerhard Urban

Oberösterreich:   Mag. Wilfried Haunschmid

Salzburg:   Ingrid Köfler, Msc

Salzburg:   Mag.a Monika Lamminger

Steiermark:   Mag. Michael Aldrian

Tirol:   Dr.in Gabriele Doppler

Tirol:   Martin Spiß

Vorarlberg:   Mag. Guntram Ferstl

Wien:   Dr.in Anita Brandstätter

Wien:   MMag.a Karin Ertl

Wien:   Mag.a Sabine Kuen

Wien:   Mag.a Anissa Strommer, MA MA

 

 

Unterrichtszeiten und -orte

 

Burgenland
Kärnten
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien

 

Aus-, Fort- und Weiterbildung

 

Sie können LehrerIn für buddhistischen Religionsunterricht werden an der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems.

 

Inhalte

  • Zentrale Buddha-Dharma Lehrinhalte aus dem Bereich der buddhistischen Quellen, buddhistische Ethik, Spiritualität und buddhistische Meditation
  • Fachdidaktisch konzipierte Lehrveranstaltungen in jedem Modul
  • Ergänzungen durch Themen aus dem Schulrecht
  • Buddhistische Lehrveranstaltungen und solche mit interkonfessionellen und interreligiösen Charakter


Voraussetzung

Die Zugehörigkeit zur Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR) ist Voraussetzung.

 

 

Familienpuja


Seit vielen Jahren feiern große und kleine BuddhistInnen aller Traditionen an diesen Sonntagen mit Marina Myo Gong Jahn, langjährige Vizepräsidentin der ÖBR. Es erwartet Sie: Gemeinsam rezitieren, gemeinsam sprechen, gemeinsam feiern. Anschließend gemütliches Beisammensein bei Tee und Kuchen.

Wo: Meditationszentrum „der mittlere weg“, 1010 Wien, Biberstraße 9/2

Buddhistische Jugend


Das Leben verlangt ständig etwas von uns. Nie steht die Zeit still. Aber erlebe mit uns gemeinsam: Ruhe, Entspannung und Inspiration. Unser Netzwerk Buddhistische Jugend verbindet mehrere buddhistische Jugendgruppen.


info@buddhistischejugend.at 

www.facebook.com/buddhistischejugend

 

 

 

 

ÖBR Schulamt

Fleischmarkt 16

A-1010 Wien

 

Leitung:

MMag.a Karin Ertl

schulamt@buddhismus-austria.at

 

facebook: Buddhismus in Österreich instagram: Buddhismus in Österreich