• Buddhistische Jugend Kopie 2

    Buddhistische Jugend: Einstiegskurs geht in zweite Runde

    Die Lehre des Buddha - Eine Einführung in 10 Einheiten
    Die Buddhistische Jugend bietet ab 6.3.2024 zum zweiten Mal einen spannenden Kurs für junge Menschen an, die mehr über die Lehren des Buddhismus erfahren möchten.
  • IMG 20240210 WA0003 003 last

    Losar Tashi Delek!

    Pünktlich zum Sonnenaufgang trafen sich am 10. Februar 2024 Schüler*innen von Sakyong Mipham Rinpoche am Standort für den Campus der Religionen in der Seestadt Aspern, um das tibetische Neujahr zu begrüßen, das heuer im Zeichen des Holz-Drachen steht.
  • Autofasten Gewessler 2

    Autofasten 2024: Sorge um unsere Erde!

    Das erste Mal rufen mehrere Religionsgemeinschaften zusammen mit den katholischen und evangelischen Umweltbeauftragten dazu auf, klimaschädliches Mobilitätsverhalten neu zu überdenken und das Auto so oft es geht stehen zu lassen.
  • 20240131 183130 last

    Podiumsdiskussion: „Wie glaubwürdig können Religionen heute noch von Frieden sprechen“

    Ende Jänner fand im Rahmen der UN Interfaith Harmony Week 2024 in Wien eine von der Coalition of Faith-Based Organizations Austria veranstaltete Podiumsdiskussion zum Thema „Mißbrauchte Botschaft - Wie glaubwürdig können Religionen heute noch von Frieden sprechen“ statt.
  • IMG 0819 last

    Salon Essenziell eröffnet

    Stefanie Grüssl, akademische Künstlerin, und Gerald Grüssl, ein langjähriger Coach und Persönlichkeitsentwickler haben beschlossen, ihre Fähigkeiten und ihr Engagement zu kombinieren,  um nun den Salon Essenziell im Mandalahof am Fleischmarkt 16 ins Leben zu rufen.
  • signal 2024 01 25 151010 004 last last

    Religionsvertreter appellierten in Hofburg für den Frieden

    Religion sei nicht Grundlage für Krieg und Konflikte, sondern strebe nach Frieden - darüber hat unter Vertretern von Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Hofburg Einigkeit geherrscht.

Mögen alle Wesen frei sein von Leid und Bedrückung.
Mögen alle Wesen glücklich und zufrieden sein.

Der Buddhismus ist in Österreich seit 1983 als Religion staatlich anerkannt.
Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft ist die offizielle Vertretung.
Wir informieren, beraten und ermöglichen, mehr über die Lehre des Buddha zu erfahren.

facebook: Buddhismus in Österreich instagram: Buddhismus in Österreich youtube: Buddhismus in Österreich