TDC-Tibet Dharma Center Community of Lama Geshe TenDhar
Thekchen Dho-ngag Choeling  

 

Tradition & Herkunft
Orden in der Gelug Tradition des tibetischen Buddhismus. TDC stützt sich auf die vollständigen Sutra- und Tantra-Lehren des Buddha Shakyamuni sowie auf die Drei Prinzipien des Mahayana Pfades: Entsagung, Bodhicitta und Weisheit der Leerheit.

 

Spirituelle Leitung
Ehrw. Lama Geshe TenDhar, buddhistischer Gelehrter und Meditationsmeister, enger Schüler Seiner Heiligkeit des Dalai Lama und Rektor des Tibetzentrums – IIHTS, Institut für Höhere Tibetische Studien unter der Schirmherrschaft Seiner Heiligkeit des Dalai Lama in Knappenberg, Kärnten.

 

Lama Geshe TenDhar hat seine Studien an der Klosteruniversität Sera Mey als „Geshe Lharampa“ abgeschlossen und führte viele Meditationsklausuren durch. Weiters studierte und praktizierte er in der tantrischen Klosteruniversität Gyudmed, erhielt den Titel „Ngagrampa“ („Meister des Tantra“) und war dort auch als Meister der Klosterdisziplin tätig.

 

Worum geht es uns
TDC – Tibet Dharma Community erhielt den tibetischen Namen „Thekchen Dho-ngag Choeling“, der so viel wie „Garten der Mahayana Sutra-Tantra Dharma Praxis“ bedeutet. TDC erhält seine Lebenskraft aus dem Segen der Meister der Überlieferungslinien sowie aus der Praxis des Großen Mitgefühls und der Weisheit. Wenn wir diese Qualitäten erkennen, sie entfalten und stärken, wird unser Leben sinnvoll und kostbar, und wir können zu mehr Glück und Frieden in der Welt beitragen. TDC ist ein Ort, wo wir Buddhas Lehre entdecken, studieren und üben; ein Ort der Begegnung und des Dialogs.

Entwicklung in Österreich
TDC ist seit 2005 Buddhistischer Orden und stützt sich vor allem auf die Lehren und Übungsanleitungen des großen tibetischen Meisters Je Lama Tsongkhapa und seiner Nachfolger. Auf Empfehlung Seiner Heiligkeit des Dalai Lama wird TDC in Zukunft auch Belehrungen und Praxisanleitungen zu allen vier Schulen des Tibetischen Buddhismus (Nyingma, Kagyu, Sakya, Gelug) anbieten. TDC veranstaltet auch regelmäßige Meditations- und Achtsamkeitsübungen. 

 

Tätigkeiten und Praxisangebote

  • Studium der Lehren des Buddha sowie der indischen und tibetischen Meister
  • Praktische Umsetzung durch Meditation und Achtsamkeit im Alltag
  • Soziale Verantwortung durch Unterstützung von Hilfsbedürftigen
  • Dialog mit anderen Religionen und buddhistischen Traditionen
  • Reisen zu buddhistischen Pilgerstätten
  • auf Anfrage auch Vorträge und Seminare zu buddhistischen Themen

 

TDC-Wien
Donaufelderstraße 101/Stiege 3/Top2, 1210 Wien
Nähere Informationen zum laufenden Programm: www.tdc.or.at

 

TDC-Kärnten
im Tibetzentrum, 9376 Knappenberg 69

  

Buchtipps
Tsongkhapa: Der Mittlere Stufenweg.

 

Dalai Lama: Der Weg zum sinnvollen Leben. Das Buch vom Leben und Sterben. Verlag Herder.

 

Shantideva: Der Weg des Lebens zur Erleuchtung. Das Bodhicaryavatara. Diederichs Verlag. Übersetzung von Ernst Steinkellner.

 

Veranstaltungen der Gruppe

 

24.02.2023, 19:00 – 20:30

Wie man Wut überwindet und Geduld kultiviert

Erlerne die Kunst der Geduld von einem großen Meister der Meditation! Die Geduld ist ein essenzieller Bestandteil buddhistischer Praxis. Mit ihrer Hilfe können wir mit unserem Leid, unserer Wut und schwierigen Situationen besser umgehen. Im Rahmen des Abendvortrages wird der Ehrw. Lama Geshe TenDhar die Praxis der Geduld erklären uns die Kunst der analytischen Meditation näherbringen.

DETAILS

 

 

25.02.2023, 14:00 – 17:00

Meditation auf Liebe und Mitgefühl

Erlerne und praktiziere die Kunst dein Herz allen fühlenden Wesen gegenüber zu öffnen! Liebe und Mitgefühl sind ein Teil unserer wahren Natur. Aus buddhistischer Sicht ist es jedoch notwendig diese uns innewohnenden Potentiale weiterzuentwickeln, bis sie alle Lebewesen umfassen. Das Gefühl der Nähe und die unparteiische Offenheit anderen gegenüber sind Zeichen für ein erwachtes Herz. Der Ehrw. Lama Geshe TenDhar wird uns im Rahmen des Workshops die Kunst der Meditation eröffnen und uns zeigen, wie wir unsere inhärenten Potentiale ganz entfalten können.

Bei Buchung von beiden Workshops (25. Feb. und 23. April) reduziert sich der Gesamtpreis auf 90€

DETAILS

 

 

18.03.2023, 14:00 – 17:00

Positives Karma und Erfolg im Leben

Erfahre das Geheimnis eines wahrhaft erfolgreichen Lebens von einem großen tibetischen Meister!

DETAILS

 

 

22.04.2023, 19:00 – 20:30

Meditation für Klarheit und inneren Frieden

Erlerne die Kunst der Meditation von einem großen tibetischen Meister! Ein klarer und konzentrierter Geist ist ungemein wichtig in unserer hektischen Zeit. Sind wir im Hier und Jetzt verankert, dann können wir viel leichter mit den Anforderungen unseres Alltags umgehen. Der Ehrw. Lama Geshe TenDhar wird uns im Rahmen dieses Abendvortrages in die Kunst der konzentrativen Meditation einführen

DETAILS

 

 

23.04.2023, 14:00 – 17:00

Einführung in die Meditation und Achtsamkeit

Erfahre die Kraft gemeinsamer Meditation unter der Anleitung eines großen buddhistischen Meisters! Neben Ausführungen zu den Kernpunkten der Meditation wird der Ehrw. Lama Geshe TenDhar auch die gemeinsame Praxis anleiten und uns mit unserem eigenen Geist vertraut machen. Während des Workshops wirst du die wichtigsten Aspekte der konzentrativen Meditation kennenlernen und einüben, wie sie in der tibetischen Tradition für viele Generationen in einer ungebrochenen Übertragungslinie weitergegeben wird.

DETAILS

 

 

TDC Wien HH GTD Buddha Web

 

Donaufelder Straße 101/3/2
1210 Wien

0676 /  61 68 461
info@tdc.or.at

www.tdc.or.at

facebook: Buddhismus in Österreich instagram: Buddhismus in Österreich youtube: Buddhismus in Österreich